In dieser Folge spreche ich mit Dr. Lars Algermissen über die Picture-Methode und wie man damit einfacher dokumentieren, modellieren kann.

Ob Prozess-, Qualitäts- oder Projektmanagement: es gibt viele Methoden und Tools, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Einer der Methoden im Prozessmanagement ist die Picture-Methode. Die Methode setzt darauf, visuell und mit fertigen Bausteinen, die man einfach kombinieren kann, schnell zu visualisierten und verständlichen Prozessmodellen zu kommen.

Dr. Lars Algermissen ist geschäftsführender Gesellschafter der Picture-GmbH. In dieser Folge erzählt er uns, wie aus einem Forschungsprojekt eine erfolgreiche Methode entstanden ist, um Arbeitsabläufe vereinfacht darzustellen, zu analysieren und zu verbessern.

Inhalt & Themen:

1. Allgemein: Was ist Picture? Wie ist die Methode und Software entstanden?
2. Wie funktioniert Picture und wie grenzt sich Picture von anderen Methoden ab?
3. Tipps und Empfehlungen

Hinweise & Links in der Folge:

Webseite Picture: http://www.picture-gmbh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen