In dieser Folge spreche ich mit Dr. Lars Algermissen über die Picture-Methode und wie man damit einfacher dokumentieren, modellieren kann.

Ob Prozess-, Qualitäts- oder Projektmanagement: es gibt viele Methoden und Tools, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Einer der Methoden im Prozessmanagement ist die Picture-Methode. Die Methode setzt darauf, visuell und mit fertigen Bausteinen, die man einfach kombinieren kann, schnell zu visualisierten und verständlichen Prozessmodellen zu kommen.

Dr. Lars Algermissen ist geschäftsführender Gesellschafter der Picture-GmbH. In dieser Folge erzählt er uns, wie aus einem Forschungsprojekt eine erfolgreiche Methode entstanden ist, um Arbeitsabläufe vereinfacht darzustellen, zu analysieren und zu verbessern.

Inhalt & Themen:

1. Allgemein: Was ist Picture? Wie ist die Methode und Software entstanden?
2. Wie funktioniert Picture und wie grenzt sich Picture von anderen Methoden ab?
3. Tipps und Empfehlungen

Hinweise & Links in der Folge:

Webseite Picture: http://www.picture-gmbh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen