Es gibt viele Gründe dafür, warum sich Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter zunehmend überlastet fühlen, ihnen die Zeit für wichtige unternehmerische Aufgaben fehlt und / oder sie frustriert sind, weil das Chaos um sie herum größer und größer wird. Der Wunsch nach Ordnung und Entlastung wird immer stärker.

In dieser Serie gebe ich eine Checkliste, wie man die Organisation und Zusammenarbeit im Unternehmen verbessern kann, somit für einfaches und effizientes Arbeiten sorgt und gleichzeitig Entlastung für sich und alle Beteiligten schafft.

In diesem Teil geht es um „Orientierung für Führungskräfte und Mitarbeiter„.

Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter: alle brauchen Orientierung, sowohl für das eigenen Handeln als auch für die Zusammenarbeit. Das sorgt für Sicherheit, Zufriedenheit und gute Ergebnisse.

Was Sie tun können:

✅         Sorgen Sie für Transparenz. Alle im Unternehmen sollen die Ziele für Unternehmen, Abteilungen und Bereiche kennen. Machen Sie jedem Mitarbeiter klar, wie die einzelnen Aufgaben und Tätigkeiten dazu beitragen, diese Ziele zu erreichen.

✅         Richten Sie alle Aufgaben und Prozesse auf Kundenwünsche bzw. Kundenbedürfnisse aus, und wie Sie diese am besten erfüllen.

✅         Bennen Sie klare Verantwortlichkeiten. Richten Sie diese auf die Prozesse aus, nicht auf einzelnen Funktionen oder Abteilungen. Damit stellen Sie sicher, dass alle auf Ergebnisse hinarbeiten, nicht auf eigene (Team)Erfolge.

✅         Grenzen Sie die Verantwortlichkeiten und Tätigkeiten klar ab. Jedem muss klar sein, wo und wann ein Übergang der einzelnen Zuständigkeiten erfolgt.

✅         Erstellen Sie einen Überblick über Abläufe und Tätigkeiten, die in Ihrem Unternehmen ablaufen. Stellen Sie die Verbindungen, Abhängigkeiten und Wechselwirkungen dar, damit jeder versteht, wie die einzelnen Tätigkeitsbereiche zusammenhängen.

✅         Schaffen Sie Regeln, Richtlinien und Standards. Diese lenken die Tätigkeiten, vermeiden ungewünschte Alleingänge und reduzieren offene Fragen. Zusätzlich geben Sie Ihren Führungskräften damit zusätzliche Werkzeuge zur Kontrolle.

✅         Richten Sie ein System ein, dass allen Mitarbeitern den notwendigen Zugriff auf diese Informationen gibt. Ermöglichen Sie hierbei jedem eine einfache Navigation. Jeder muss von jedem beliebigen Punkt an sein Ziel finden können.

 

Worauf Sie achten sollten:

►           Regeln hin oder her: übertreiben Sie es nicht. Vertrauen ist genauso wichtig, ebenso die Erfahrung und das Wissen der Mitarbeiter.

►           Nutzen Sie wo immer es geht grafische Darstellungsformen, da Bilder mehr als 1000 Worte sagen.

►           Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, wo sie sich mehr Orientierung oder Sicherheit wünschen.

 

Weitere Teile dieser Serie:

Teil 2: Handlungsfähigkeit der Mitarbeiter 
Teil 3: geregelte Zusammenarbeit 
Teil 4: Effiziente Geschäftsprozesse 
Teil 5: Die richtigen IT-Tools

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Über mich
Profile Photo

Bernd Ruffing

Einfach und effizient arbeiten. Das treibt mich an.

Termine

Dienstag, 13.09.22, 16-17 Uhr
Webinar „Ordnung, Effizienz & Entlastung – Prozesse aufräumen mit System“

Dienstag, 11.10.22, 16-17 Uhr
„Prozesse & IT im Einklang – Vorhandene IT-Tools sinnvoll nutzen“

 

Termine und Anmeldung: -> hier klicken

Newsletter
Abonniere den Prozessmaler Podcast
Vernetzung & Kontakt

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen